Knochenmarktransplantation - Serie - Normale Anatomie | Medizinische Enzyklopädie | cc-inc.org

Knochenmarktransplantation - Serie - Normale Anatomie




Überblick

Knochenmark ist ein weiches Fettgewebe, das sich in den Knochen befindet und Blutzellen (rote Blutkörperchen, weiße Blutkörperchen und Blutplättchen) produziert. Rote Blutkörperchen transportieren Sauerstoff im ganzen Körper. Weiße Blutkörperchen wirken der Abwehr von Infektionen entgegen. Blutplättchen helfen bei der Blutgerinnung.

Datum der Überprüfung 8/14/2017

Aktualisiert von: Todd Gersten, MD, Hämatologie / Onkologie, Florida Cancer Specialists & Research Institute, Wellington, FL. Überprüfung durch das VeriMed Healthcare Network. Ebenfalls besprochen von David Zieve, MD, MHA, Ärztlicher Direktor, Brenda Conaway, Leitender Direktor und der A.D.A.M. Redaktion.

Vorheriger Artikel

Ashwagandha

Nächster Artikel

Molkeprotein