Notfall-Atemwegsstich - Serie - Inzision | Medizinische Enzyklopädie | cc-inc.org

Notfall-Atemwegsstich - Serie - Inzision




Überblick

Wenn die Situation akut ist, wird eine hohle Nadel direkt unter dem Adamsapfel (Schildknorpel) in den Hals eingeführt. Dies wird als Nadelkrikothyrotomie bezeichnet. Häufiger wird ein kleiner Einschnitt in die Haut über der Krikothyroidmembran gemacht, und ein weiterer Einschnitt wird durch die Membran zwischen dem Krikoid und dem Schilddrüsenknorpel vorgenommen.

Prüfungsdatum 10/11/2018

Aktualisiert von: Jesse Borke, MD, FACEP, FAAEM, behandelnder Arzt beim FDR Medical Services / Millard Fillmore Suburban Hospital, Buffalo, NY. Ebenfalls besprochen von David Zieve, MD, MHA, Ärztlicher Direktor, Brenda Conaway, Leitender Direktor und der A.D.A.M. Redaktion.

Vorheriger Artikel

Gymnema

Nächster Artikel

Glucosamin-Hydrochlorid