Platzierung der Gastrostomie - Serie - Indikationen | Medizinische Enzyklopädie | cc-inc.org

Platzierung der Gastrostomie - Serie - Indikationen




Überblick

Gastrostomieröhrchen werden aus verschiedenen Gründen eingesetzt. Sie können vorübergehend oder dauerhaft benötigt werden.

Die Einführung der Gastrostomie kann empfohlen werden für:

  • Geburtsfehler des Mundes, der Speiseröhre oder des Magens (Ösophagusatresie oder tracheale Speiseröhrenfistel)
  • Probleme mit dem Saugen und / oder Schlucken, zum Beispiel bei Patienten, die durch Schlaganfall oder Demenz geschwächt sind

Prüfungsdatum 5/20/2018

Aktualisiert von: Neil K. Kaneshiro, MD, MHA, klinischer Professor für Pädiatrie, School of Medicine der University of Washington, Seattle, WA. Ebenfalls besprochen von David Zieve, MD, MHA, Ärztlicher Direktor, Brenda Conaway, Leitender Direktor und der A.D.A.M. Redaktion.

Vorheriger Artikel

Gymnema

Nächster Artikel

Glucosamin-Hydrochlorid