Becken-Laparoskopie - Serie - Inzision | Medizinische Enzyklopädie | cc-inc.org

Becken-Laparoskopie - Serie - Inzision




Überblick

Während der Patient tief eingeschlafen und schmerzfrei ist (Vollnarkose), wird in die Haut unterhalb des Nabels (Nabelschnur) ein Einschnitt von einem halben Zoll gemacht.

Datum der Überprüfung 1/14/2018

Aktualisiert durch: John D. Jacobson, Professor für Geburtshilfe und Gynäkologie, Medizinische Fakultät der Loma Linda University, Loma Linda Center for Fertility, Loma Linda, CA. Ebenfalls besprochen von David Zieve, MD, MHA, Ärztlicher Direktor, Brenda Conaway, Leitender Direktor und der A.D.A.M. Redaktion.

Vorheriger Artikel

Gymnema

Nächster Artikel

Glucosamin-Hydrochlorid