Reparatur der Netzhautablösung - Serie - Indikationen | Medizinische Enzyklopädie | cc-inc.org

Reparatur der Netzhautablösung - Serie - Indikationen




Überblick

Netzhautablösungen sind mit einem Riss oder Loch in der Netzhaut verbunden, durch den die inneren Flüssigkeiten des Auges austreten können, wodurch die Netzhaut von den darunter liegenden Geweben getrennt wird. Dies wird meistens durch ein Trauma verursacht, und das Risiko einer Netzhautablösung nach einem kleineren Trauma, wie ein Schlag auf den Kopf, ist bei älteren Menschen und bei Patienten mit Tumoren oder Entzündungen in der Nähe der Netzhaut erhöht.

In einigen Fällen tritt die Netzhautablösung ohne Trauma auf. Zu den Symptomen einer Netzhautablösung gehören helle Blitze, Schwimmer oder der Verlust eines Teils des Gesichtsfeldes. Eine Netzhautoperation ist dringend notwendig, um den Sehverlust zu verhindern.

Datum der Überprüfung 8/28/2018

Aktualisiert durch: Franklin W. Lusby, MD, Augenarzt, Lusby Vision Institute, La Jolla, CA. Ebenfalls besprochen von David Zieve, MD, MHA, Ärztlicher Direktor, Brenda Conaway, Leitender Direktor und der A.D.A.M. Redaktion.

Vorheriger Artikel

Grüne Minze

Nächster Artikel

Wilde Yamswurzel