Einfacher Kropf | Medizinische Enzyklopädie | cc-inc.org

Einfacher Kropf



Ein einfacher Kropf ist eine Vergrößerung der Schilddrüse. Es ist normalerweise kein Tumor oder Krebs.

Ursachen

Die Schilddrüse ist ein wichtiges Organ des endokrinen Systems. Es befindet sich an der Vorderseite des Halses genau oberhalb der Stelle, an der sich Ihre Schlüsselbeine treffen. Die Drüse stellt die Hormone her, die die Art und Weise steuern, wie jede Zelle im Körper Energie verbraucht. Dieser Vorgang wird als Stoffwechsel bezeichnet.

Jodmangel ist die häufigste Ursache für Kropf. Der Körper braucht Jod, um Schilddrüsenhormone zu produzieren. Wenn Sie nicht genügend Jod in Ihrer Ernährung haben, wird die Schilddrüse größer, um zu versuchen, alles Jod einzufangen, das sie aufnehmen kann, sodass sie die richtige Menge an Schilddrüsenhormon bilden kann. So kann ein Kropf ein Zeichen dafür sein, dass die Schilddrüse nicht genügend Schilddrüsenhormon produzieren kann. Die Verwendung von Jodsalz in den Vereinigten Staaten verhindert einen Jodmangel in der Ernährung.

Andere Ursachen für Kropf sind:

  • Das körpereigene Abwehrsystem der Schilddrüse (Autoimmunproblem)
  • Bestimmte Arzneimittel (Lithium, Amiodaron)
  • Infektionen (selten)
  • Zigaretten rauchen
  • Bestimmte Lebensmittel (Soja, Erdnüsse, Gemüse aus der Broccoli- und Kohlfamilie)
  • Giftiger knötchenförmiger Kropf, eine vergrößerte Schilddrüse, die ein kleines, abgerundetes Wachstum hat, oder viele Wucherungen, sogenannte Knötchen, die zu viel Schilddrüsenhormon produzieren

Einfache Kropfarten kommen häufiger vor in:

  • Menschen über 40 Jahre
  • Menschen mit einer Familiengeschichte von Kropf
  • Frau

Symptome

Das Hauptsymptom ist eine vergrößerte Schilddrüse. Die Größe kann von einem einzelnen kleinen Knoten bis zu einer großen Masse im Nackenbereich reichen.

Bei einigen Menschen mit einem einfachen Kropf können Symptome einer Schilddrüsenunterfunktion auftreten.

In seltenen Fällen kann eine vergrößerte Schilddrüse Druck auf die Luftröhre (Luftröhre) und den Speiserohr (Ösophagus) ausüben. Das kann dazu führen:

  • Atemschwierigkeiten (bei sehr großen Strömen), insbesondere wenn Sie flach auf dem Rücken liegen oder nach oben greifen
  • Husten
  • Heiserkeit
  • Schluckbeschwerden, insbesondere bei fester Nahrung
  • Schmerzen im Bereich der Schilddrüse

Prüfungen und Tests

Der Gesundheitsdienstleister führt eine körperliche Untersuchung durch. Dies beinhaltet, dass Sie Ihren Hals fühlen, wenn Sie schlucken. Schwellungen im Bereich der Schilddrüse können spürbar sein.

Wenn Sie einen sehr großen Kropf haben, haben Sie möglicherweise Druck auf Ihre Halsvenen. Wenn der Anbieter Sie bittet, die Arme über den Kopf zu heben, können Sie sich schwindelig fühlen.

Blutuntersuchungen können zur Bestimmung der Schilddrüsenfunktion angeordnet werden:

  • Freies Thyroxin (T4)
  • Schilddrüsen-stimulierendes Hormon (TSH)

Zu den Tests, die auf abnorme und möglicherweise krebsartige Bereiche in der Schilddrüse gerichtet sind, gehören:

  • Schilddrüse scannen und aufnehmen
  • Ultraschall der Schilddrüse

Wenn Knötchen im Ultraschall gefunden werden, kann eine Biopsie erforderlich sein, um auf Schilddrüsenkrebs zu prüfen.

Behandlung

Ein Kropf muss nur behandelt werden, wenn er Symptome verursacht.

Behandlungen für eine vergrößerte Schilddrüse umfassen:

  • Schilddrüsenhormonersatzpillen, wenn der Struma auf eine Schilddrüsenunterfunktion zurückzuführen ist
  • Kleine Dosen von Lugols Jod- oder Kaliumjodidlösung, wenn der Kropf auf Jodmangel zurückzuführen ist
  • Radioaktives Jod zum Schrumpfen der Drüse, wenn die Schilddrüse zu viel Schilddrüsenhormon produziert
  • Operation (Thyreoidektomie), um die gesamte Drüse oder einen Teil davon zu entfernen

Ausblick (Prognose)

Ein einfacher Kropf kann von alleine verschwinden oder größer werden. Im Laufe der Zeit kann es sein, dass die Schilddrüse nicht mehr genug Schilddrüsenhormon produziert. Dieser Zustand wird als Hypothyreose bezeichnet.

In einigen Fällen wird ein Kropf giftig und produziert selbst Schilddrüsenhormon. Dies kann zu einem hohen Spiegel an Schilddrüsenhormonen führen, der als Hyperthyreose bezeichnet wird.

Wann wenden Sie sich an einen Arzt

Wenden Sie sich an Ihren Anbieter, wenn Sie Schwellungen im Nacken oder andere Kropfsymptome feststellen.

Verhütung

Die Verwendung von jodiertem Speisesalz verhindert die meisten einfachen Kropfformen.

Alternative Namen

Kropf - einfach; Endemischer Kropf; Kolloidaler Kropf; Ungiftiger Kropf

Patientenanweisungen

  • Entfernung der Schilddrüse - Entlastung

Bilder


  • Schilddrüsenvergrößerung - Scintiscan

  • Schilddrüse

Verweise

Hegedüs L, Paschke R, Krohn K, Bonnema SJ. Multinodularer Kropf In: Jameson JL, De Groot LJ, De Kretser DM et al., Hrsg. Endokrinologie: Erwachsene und Kinder. 7. ed. Philadelphia, PA: Elsevier Saunders; 2016: Kapitel 90.

Kim M, Ladenson PW. Schilddrüse. In: Goldman L, Schafer AI, Hrsg. Goldman-Cecil-Medizin. 25. Ausgabe Philadelphia, PA: Elsevier Saunders; 2016: Kap. 226.

Datum der Überprüfung 2/22/2018

Aktualisiert von: Dr. Brent Wisse, Associate Professor für Medizin, Abteilung für Metabolismus, Endokrinologie und Ernährung, University of Washington School of Medicine, Seattle, WA. Ebenfalls besprochen von David Zieve, MD, MHA, Ärztlicher Direktor, Brenda Conaway, Leitender Direktor und der A.D.A.M. Redaktion.

Vorheriger Artikel

Blondes Flohsamen

Nächster Artikel

Folsäure