Lungentransplantation - Serie - Inzision | Medizinische Enzyklopädie | cc-inc.org

Lungentransplantation - Serie - Inzision




Überblick

Während der Patient tief eingeschlafen und schmerzfrei ist (Vollnarkose), wird durch den Brustknochen (Brustbein) ein Schnitt gemacht. Je nach behandeltem Krankheitsprozeß werden eine oder zwei Spenderlungen transplantiert.

Prüfungsdatum 4/12/2017

Aktualisiert von: Mary C. Mancini, MD, PhD, Chirurgische Abteilung, Gesundheitszentrum der Louisiana State University in Shreveport, Shreveport, LA. Überprüfung durch das VeriMed Healthcare Network. Ebenfalls besprochen von David Zieve, MD, MHA, Ärztlicher Direktor, Brenda Conaway, Leitender Direktor und der A.D.A.M. Redaktion.

Vorheriger Artikel

Grüne Minze

Nächster Artikel

Wilde Yamswurzel