Reparatur der Netzhautablösung - Serie - Verfahren, Teil 2 | Medizinische Enzyklopädie | cc-inc.org

Reparatur der Netzhautablösung - Serie - Verfahren, Teil 2




Überblick

Eine Laserbehandlung (Photokoagulation) kann auch verwendet werden, um Löcher in der Netzhaut abzudichten. Die Wahl der Kryopexie oder der Photokoagulation wird normalerweise durch die Präferenz des Chirurgen bestimmt - beide Verfahren sind in den meisten Fällen gleichermaßen wirksam.

Datum der Überprüfung 8/28/2018

Aktualisiert durch: Franklin W. Lusby, MD, Augenarzt, Lusby Vision Institute, La Jolla, CA. Ebenfalls besprochen von David Zieve, MD, MHA, Ärztlicher Direktor, Brenda Conaway, Leitender Direktor und der A.D.A.M. Redaktion.

Vorheriger Artikel

Gymnema

Nächster Artikel

Glucosamin-Hydrochlorid