Vorzeitige Pubertät | Medizinische Enzyklopädie | cc-inc.org

Vorzeitige Pubertät



Die Pubertät ist die Zeit, in der die sexuellen und körperlichen Merkmale einer Person reifen. Frühreife Pubertät ist, wenn diese Körperveränderungen früher als normal passieren.

Ursachen

Die Pubertät beginnt in der Regel zwischen 8 und 14 Jahren für Mädchen und zwischen 9 und 16 Jahren für Jungen.

Das genaue Alter, in dem ein Kind in die Pubertät eintritt, hängt von einer Reihe von Faktoren ab, darunter Familiengeschichte, Ernährung und Geschlecht.

Meist gibt es keinen eindeutigen Grund für eine frühzeitige Pubertät. Einige Fälle sind auf Veränderungen im Gehirn, auf genetische Probleme oder bestimmte Tumore zurückzuführen, die Hormone freisetzen. Diese Bedingungen umfassen:

  • Störungen der Hoden, Eierstöcke oder Nebennieren
  • Tumor des Hypothalamus (hypothalamisches Hamartom)
  • Tumore, die ein Hormon namens humanes Choriongonadotropin (hCG) freisetzen

Symptome

Bei Mädchen ist die Pubertät vorzeitig, wenn sich eine der folgenden Krankheiten vor dem 8. Lebensjahr entwickelt:

  • Achselhöhle oder Schamhaare
  • Beginn schneller zu werden
  • Brüste
  • Erste Periode (Menstruation)
  • Reife äußere Genitalien

Bei Jungen ist die Pubertät vorzeitig, wenn sich vor dem Alter von 9 eine der folgenden Nebenwirkungen entwickelt:

  • Achselhöhle oder Schamhaare
  • Wachstum der Hoden und des Penis
  • Gesichtsbehaarung, oft zuerst auf der Oberlippe
  • Muskelwachstum
  • Stimmänderung (Vertiefung)

Prüfungen und Tests

Der Gesundheitsdienstleister führt eine körperliche Untersuchung durch, um Anzeichen einer vorzeitigen Pubertät zu überprüfen.

Tests, die bestellt werden können, umfassen:

  • Blutuntersuchungen zur Überprüfung des Hormonspiegels.
  • CT- oder MRI-Scan des Gehirns oder des Bauchraums, um Tumore auszuschließen.

Behandlung

Je nach Ursache kann die Behandlung der vorzeitigen Pubertät umfassen:

  • Arzneimittel, um die Freisetzung von Sexualhormonen zu stoppen, um die weitere Entwicklung der Pubertät zu verzögern. Diese Arzneimittel werden durch Injektion oder Spritzen verabreicht. Sie werden bis zum normalen Alter der Pubertät verabreicht.
  • Operation zur Entfernung eines Tumors.

Kinder mit früher sexueller Entwicklung können psychische und soziale Probleme haben. Kinder und Jugendliche möchten mit Gleichaltrigen gleich sein. Frühe sexuelle Entwicklung kann sie anders erscheinen lassen. Eltern können ihr Kind unterstützen, indem sie den Zustand erklären und wie der Arzt sie behandeln möchte. Es kann auch hilfreich sein, mit einem psychiatrischen Mitarbeiter oder Berater zu sprechen.

Mögliche Komplikationen

Kinder, die zu früh durch die Pubertät gehen, erreichen möglicherweise nicht ihre volle Höhe, da das Wachstum zu früh stoppt.

Wann wenden Sie sich an einen Arzt

Wenden Sie sich an den Anbieter Ihres Kindes, wenn:

  • Ihr Kind zeigt Anzeichen einer frühreifen Pubertät
  • Jedes Kind mit früher sexueller Entwicklung scheint Probleme in der Schule oder mit Gleichaltrigen zu haben

Verhütung

Bestimmte Arzneimittel, die verschrieben werden, sowie bestimmte Ergänzungen können Hormone enthalten und sollten vermieden werden.

Ihr Kind sollte ein gesundes Gewicht haben.

Alternative Namen

Pubertas praecox

Bilder


  • Endokrine Drüsen

  • Männliche und weibliche Fortpflanzungssysteme

Verweise

Garibaldi L, Chemaitilly W. Störungen der Pubertätsentwicklung. In: Kliegman RM, Stanton BF, St. Geme JW, Schor NF, Hrsg. Nelson Lehrbuch der Pädiatrie. 20. ed. Philadelphia, PA: Elsevier; 2016: Kap 562.

Haddad NG, Eugster EA. Vorzeitige Pubertät. In: Jameson JL, De Groot LJ, De Kretser DM et al., Hrsg. Endokrinologie: Erwachsene und Kinder. 7. ed. Philadelphia, PA: Elsevier Saunders; 2016: Kapitel 121.

Datum der Überprüfung am 9/5/2017

Aktualisiert von: Neil K. Kaneshiro, MD, MHA, klinischer Professor für Pädiatrie, School of Medicine der University of Washington, Seattle, WA. Ebenfalls besprochen von David Zieve, MD, MHA, Ärztlicher Direktor, Brenda Conaway, Leitender Direktor und der A.D.A.M. Redaktion.

Vorheriger Artikel

Blondes Flohsamen

Nächster Artikel

Folsäure